Sie sind hier: Bürger > Aktuelles

Trickbetrüger blieben erfolglos

Wir freuen uns, dass die Trickbetrüger in Malsch keine Chance hatten.

Weiter so!

 

 

Trickbetrüger blieben erfolglos

Malsch. Mit mehreren bekannt gewordenen Fällen versuchter Trickbetrügereien hatte es die Polizei am vergangenen Freitag in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis zu tun, unter anderem auch in Malsch. Die Betrüger gaben sich als falsche Polizeibeamte oder als Verwandte aus. In allen Fällen waren sie auf Bargeld und/oder andere Wertgegenstände aus, entweder um eine angeblich größere Anschaffung finanzieren zu können (Enkeltrickbetrüger) oder aber die potenziellen Opfer vor vermeintlichem Schaden zu bewahren (falsche Polizeibeamte). In allen Fällen durchschauten die Angerufenen die Masche, sodass laut Polizei keine schädigenden Ereignisse eintraten.

Aus der RNZ vom 16.12.2019 entnommen.

 

Auch in diesem Jahr werden wir wieder Aufklärungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Polizei anbieten um zu informieren.

Hierzu werden wir Sie rechtzeitig in der Gemeinderundschau und auf unserer Homepage einladen.

 

Sibylle Würfel

Bürgermeisterin