Malsch, Wein- und Wallfahrtsort im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg

Menü Bürger

Menü Service

Menü Infos

Menü Kultur

Menü Klima

Menü Weinbau

Sie sind hier: BürgerAktuellesDetailansicht

Hochstammaktion 2020

Förderung von hochstämmigen Streuobstbäumen im GVV Rauenberg

Dieses Jahr findet wieder die beliebte Hochstammaktion im Gemeindeverwaltungsverband (GVV) Rauenberg statt. Mit dieser Aktion fördern die GVV Gemeinden Malsch, Mühlhausen und Rauenberg den Anbau von hochstämmigen Streuobstbäumen. Es werden ausschließlich „Hochstämme“, also Bäume, die einige Meter hoch werden, über eine Baumspende gefördert. Hochstämmige Obstbäume haben einen großen Mehrwert für Natur und Landschaft und sind sehr robust. Wenn unter den Bäumen 1-2 jährlich gemäht wird, kann sich reiches Leben entfalten. Das Mähgut kann zu Haufen zusammengerecht werden und über die Jahre entsteht dort ein zusätzlicher Lebensraum für verschiedene Tiere.

Seit 1998 weißt der LOGL (Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V.) die „Streuobstsorte des Jahres“ aus, um die Bekanntheit dieser Sorten zu steigern und auf ihren besonderen Wert hin aufmerksam zu machen. Dieses Jahr ist es die Gelbe Wadelbirne auch Hutzelbirne genannt. Der schwäbisch/alemannische Begriff „hutzelig“ meint ursprünglich „runzelig“ und weist auf das Aussehen gedörrter Birnenschnitze hin. Sie ist daher besonders als Dörrbirne gut geeignet. Als Tafelobst ist sie aufgrund ihres Gerbstoffgehaltes weniger empfehlenswert.

Um unsere Kulturlandschaft,  die Vielfalt an Obstsorten und davon profitierender Flora und Fauna lebendig zu erhalten, unterstützen die GVV Gemeinden den Kauf von Streuobstbäumen. Für einen Eigenanteil von 10,- € erhalten Sie bei dieser Aktion einen hochstämmigen Obstbaum aus einer vielseitigen Sortenliste zum Pflanzen auf Ihrem Grundstück.

Im Folgenden alles was Sie zur Bestellung von hochstämmigen Obstbäumen wissen sollten:

1. Die bestellten Hochstämme sind ausschließlich auf Flächen innerhalb des GVV Rauenberg (Rauenberg, Malsch, Mühlhausen) zu pflanzen.

2. Für eine Bestellung nutzen Sie bitte den Bestellschein. Der Bestellschein ist als Word-Dokument als Link am Ende des Artikels verfügbar.

3. Sie können über die Aktion maximal 5 Bäume bestellen.

4. Die Sortenliste finden Sie am Ende dieses Artikels als pdf-Dokument oder wir versenden diese an Sie per Mail (jasmin.weishaeupl@rauenberg.de) oder schicken Ihnen diesen auf Anfrage zu: 06222/619-31

5. Die Kosten pro Baum sind 10 Euro.

6. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich in bar bei Abholung gegen Quittung.

7. Die Bäume können am Freitag 13. November 2020 von 13 – 16 Uhr am Bauhof in Rauenberg (Hohenaspen 6, 69231 Rauenberg) abholt werden.

8. Bei der Anpflanzung von Bäumen sind Grenzabstände zu Nachbargrundstücken einzuhalten:  8 Meter für großwüchsige Bäume. Bei Anpflanzungen von mehreren Bäumen auf einem Grundstück lassen Sie am besten mindestens 8 Meter Abstand von Stamm zu Stamm.

Viel Freude beim Pflanzen, der Pflege und natürlich Ernte der Früchte wünscht der GVV Rauenberg!

 

Link zum Bestellschein

Link zur Streuobstsortenliste

 

Bild: GVV Rauenberg

 

 

Ihre Behördennummer